header banner
Default

Das zukünftige Fertighaus misst nur 36 Quadratmeter und ähnelt einem Iglu


Mit seinem schlichten Exterieur passt sich das Fertighaus in ganz unterschiedliche Umgebungen ein.

Chiara Becattini

Norman Foster baut vernakulär

VIDEO: Kleine Häuser mit großer Zukunft | Die Nordreportage | NDR
NDR Doku

„Als Architekt habe ich mich schon immer für das interessiert, was wir ,Architektur ohne Architekt:innen‘ nennen. Damit sind Gebäude wie Scheunen und Windmühlen gemeint, die aus einer vergangenen Ära stammen und die nicht versuchen, etwas anderes zu sein. Diese Strömung eines einfacheren Ansatzes für den Wohnungsbau, die sogenannte vernakuläre Architektur, fand ich schon immer spannend. Das Projekt Essential Homes verkörpert diesen Geist und vermittelt den Menschen, die den Prototyp besuchen, ein angenehmes Gefühl. Oft sagen sie: ,Hier würde ich gern eine Nacht verbringen.‘ Es ist ein Haus, das im Falle eines Sturms, eines Taifuns oder eines Erdbebens Schutz bietet, aber auch unter normalen Umständen bewohnt werden kann“, sagt Norman Foster über seine Arbeit.

Durch Oberlichter in Form von Bullaugen fällt Tageslicht in den Fertigbau.

Chiara Becattini

Ein realisierbarer Prototyp

VIDEO: Wohnen in der Zukunft: auf 6,4 Quadratmetern und Solaranlage auf dem Dach | die Megatrends
WELT

„Essential Homes ist die erste Phase eines Forschungsprojekts. Wir müssen das Ganze noch verbessern und dann kommerzialisieren“, erklärt Edelio Bermejo, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Holcim. „Im Mittelpunkt dieser Initiative steht zwar die Verwendung als vorübergehende Unterkunft für Geflüchtete, doch wir wollen noch weitergehen und das Haus als erschwinglichen Wohnraum weiterentwickeln. Der Prototyp, den wir gebaut haben, besteht aus Holcim-Produkten, die es bereits gibt und die wir verkaufen. Er ist also mittelfristig zu 100 Prozent realisierbar.“

Sources


Article information

Author: Adrian Cook

Last Updated: 1703465042

Views: 1083

Rating: 3.7 / 5 (78 voted)

Reviews: 98% of readers found this page helpful

Author information

Name: Adrian Cook

Birthday: 1966-08-25

Address: 300 Scott Manor, Baldwinport, WI 13718

Phone: +3589282127052365

Job: Mechanic

Hobby: Beer Brewing, Rock Climbing, Stamp Collecting, Photography, Knitting, Astronomy, Photography

Introduction: My name is Adrian Cook, I am a unyielding, persistent, fearless, treasured, priceless, intrepid, receptive person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.